English

POSSEHL erwirbt JACBO Pfahlgründungen GmbH

Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen, hat zum Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres 2019 sämtliche Geschäftsanteile an der JACBO Pfahlgründungen GmbH übernommen.

JACBO Pfahlgründugen GmbH ist zusammen mit ihren beiden niederländischen Tochtergesellschaften EFG Services B.V. und EFG Equipment B.V. ein führendes Unternehmen im Spezialtiefbau auf dem deutschen Markt. Das besondere Know-how von JACBO besteht in der erschütterungsfreien und zeitsparenden Teilverdrängungstechnik, bei der kein Bodenaushub entsteht und es zugleich zu einer Baugrundverbesserung kommt.

Das Unternehmen hat seinen Sitz im niedersächsischen Schüttorf nahe der niederländischen Grenze und ist mit fünf Niederlassungen deutschlandweit vertreten. JACBO hat über die letzten Jahre seine Marktstellung kontinuierlich ausgebaut und erzielte zuletzt einen Umsatz von rund Euro 32 Mio. Die beiden Geschäftsführer Arij Lambo und Paul Bouten werden auch zukünftig die Geschäfte eigenverantwortlich innerhalb der Possehl Spezialbau Gruppe führen.

„JACBO wird zukünftig eine bedeutende Gesellschaft in der Sparte Hoch- und Spezialtiefbau innerhalb unseres Geschäftsbereichs Bauleistungen sein und trägt zu einer speziellen Erweiterung unseres Produktportfolios bei“, erläutert Mario Schreiber, Mitglied des Possehl-Vorstands und zuständig für den Geschäftsbereich Bauleistungen.

Pressemitteilung der L. Possehl & Co. mbH, Lübeck, 14.01.2020