Risse effektiv sanieren
Anker & Dübel

Sanierung von Betonrissen
Anker und Dübel

Risse in Betondecken sind zumeist auf Verkehrs- und Witterungseinflüsse zurückzuführen und in Zeiten des stark zunehmenden Schwerlastverkehrs und der häufiger werdenden Extremwetterlagen nicht zu vermeiden. Zudem können mangelhafte Untergründe oder falsche Fugenteilungen Risse verursachen. Eine vom Schwerlastverkehr beanspruchte Querfuge mit schlechter Verdübelung neigt zur Stufenbildung. Werden die Risse nicht rechtzeitig saniert, verschlechtert sich die Situation zusehends. Der Fahrkomfort und die Sicherheit werden beeinträchtigt und am Ende bleibt nur noch der Austausch der Deckenfelder. 

Mit unserem Sanierungsverfahren können wir schnell, effektiv und zielgerichtet Risse sanieren und so einen teuren und den Verkehr beeinträchtigenden Austausch von Betonfeldern verhindern oder zumindest herauszögern.

Generell empfehlen wir, an Querfugen von Platten zur Lastübertragung und zur Sicherung der Höhenlage Dübel einzubauen. Bei Fahrbahndecken mit Schwerlastverkehr sind gemäß ZTV Beton-StB bzw. TL Beton-StB Dübel sogar zwingend vorgeschrieben.

Jens Weber

Jens Weber

Bereichsleiter Süd

Telefon +49 6701 204490
info.sued@possehl-spezialbau.de​​​​​​​

Telefon Jens WeberTelefon Jens WeberE-Mail Jens WeberE-Mail Jens Weber
Chat