EP-GRIP URBAN
Gartenschau-Gelände, Eppingen

Wir machen Parkwege schöner und sicherer
Gartenschau Eppingen

Auf aktuellen oder ehemaligen Gartenschau-Geländen ist das Wegenetz sehr oft mit EP-GRIP URBAN gestaltet. Langlebigkeit ‒ auch bei großen Belastungen ‒ und geringe Instandhaltungskosten im Vergleich zu anderen Wegedecken sprechen für diesen Belag. Bestehende Asphalt- und Betonstraßen können so minimalinvasiv und mit geringem Aufwand in schöne Parkwege umgewandelt werden, die zum Spazieren und Flanieren einladen. Auch bei der Gartenschau in Eppingen kamen diese Vorteile zum Tragen.

In zwei Bauabschnitten haben wir von POSSEHL Spezialbau EP-GRIP URBAN von Hand auf rund 1.600 m2 appliziert. Damit haben wir zum Gelingen der erfolgreichen Gartenschau beigetragen. Wir sind uns sicher, dass die Bereiche auch weit nach dem Event noch Glanz ausstrahlen und, im Sinne der Nachhaltigkeit, langfristig zu Wohlfühlorten werden.

Sebastian Voigt

Sebastian Voigt

Niederlassungsleiter NRW / Rheinland-Pfalz / Saarland / Ba-Wü

Telefon +49 171 22 18 469 
s.voigt@possehl-spezialbau.de

Telefon Sebastian VoigtTelefon Sebastian VoigtE-Mail Sebastian VoigtE-Mail Sebastian Voigt
Alexander Merkt

Alexander Merkt

Telefon Alexander MerktTelefon Alexander MerktE-Mail Alexander MerktE-Mail Alexander Merkt
Chat