EP-GRIP URBAN
Kleiner Kiel Kanal, Kiel

Auf die Farbe kommt es an
Kleiner Kiel Kanal

Wenn Stadtplaner, Tourismusexperten und Historiker an einem Strang ziehen, kann Erstaunliches dabei herauskommen. Zu bewundern ist das Ergebnis eines solchen Zusammenspiels in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel, wo die Stadtplanung auf Basis alter Karten vorangetrieben wurde. Ziel der unter dem Arbeitstitel „Kleiner Kiel-Kanal“ laufenden Baumaßnahme war es, die Innenstadt neu zu beleben und für eine höhere Aufenthaltsqualität zu sorgen.

Auf der Holstenbrücke haben wir von POSSEHL Spezialbau eine dreifarbige Beschichtung auf den Asphalt aufgebracht. Zusätzlich wurde in den Kreuzungsbereichen der Andreas-Gayk-Straße und der Rathausstraße eine vierte Farbe ergänzt und die Abschlüsse der Fläche wurden mit einem fünften Farbton abgerundet. Das auffällige Streifenmuster der Fahrbahnbeschichtung ist ein echter Blickfang und trägt maßgeblich zur Attraktivität des mehrfach preisgekrönten Kleinen Kiel-Kanals bei

Florian Lentz

Florian Lentz

Niederlassungsleiter Schleswig-Holstein / Hamburg

Telefon +49 4331 43663 10
f.lentz@possehl-spezialbau.de

Telefon Florian LentzTelefon Florian LentzE-Mail Florian LentzE-Mail Florian Lentz
ico
Durch das Laden dieses Inhalts stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.
mehr erfahren.
Chat