English

Erfolgreiche Präsentation des neuen Schnellbetons SB 20 auf der inter airport in München

Vom 10. bis 13. Oktober 2017 präsentierte POSSEHL SPEZIALBAU auf der  inter airport Europe in München in Halle A5 einem internationalen Fachpublikum das gesamte SPEZIALBAU-Leistungsspektrum des Bereiches Airfield Pavements. Zusätzlich fanden stündlich Livevorführungen des Schnellbetons SB 20 im Aussenbereich statt.

Das Interesse der Betreiber, Berater und Planer nationaler und internationaler Flughäfen galt unseren bewährten Instandsetzungslösungen auf Flugbetriebsflächen,  u. a. unserem hochgriffigen Spezialbelag POSSEHL ANTISKID für Start- und Landebahnen aus Asphalt und Beton sowie dem verbesserten, hochfesten Schnellbeton SB 20 zur Reparatur von schadhaften Betonplatten. Fachspezifische Anfragen führten Dank vieler Einzelgespräche zum Festigen bereits bestehender und Aufnahme neuer Geschäftsbeziehungen.

Erstmals in diesem Jahr fanden stündlich Livevorführungen im Aussenbereich statt, die das Anmischen und Verarbeiten unseres verbesserten Schnellbetons SB 20 zeigten.

Mit Unterstützung unserer österreichischen Mannschaft, die ihre mobile Mischanlage zur Verfügung stellte, und das Förderband gegen eine Schütte ausgetauscht hatte, wurde stündlich das Mischgut in vorbereitete  Europaletten verbracht und abgezogen.

Der SB 20, den wir zusammen mit unserer Tochtergesellschaft PAGEL SPEZIAL-BETON GmbH & Co. KG entwickelt haben, zeichnet sich durch seine außergewöhnlich schnelle Erhärtung aus. In nur 2 Stunden erreicht er eine Druckfestigkeit von 20N/mm² und ist danach sofort uneingeschränkt befahrbar.

Um dies den Besuchern aus allen Teilen Europas eindrucksvoll zu demonstrieren, durfte unsere Hostess bereits nach 15 Minuten  mit Ihren High-heels die Druckfestigkeit unter Beweis stellen.

Mit Erfolg! Das Interesse des Publikums und die vielen Anfragen sprechen für sich.

Weitere Informationen zu unserem Schnellbeton SB20 finden Sie hier: POSSEHL Schnellbeton SB 20